Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

21. August

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 21. August ist der 233. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 234. in Schaltjahren), somit bleiben 132 Tage bis zum Jahresende.

Historische Jahrestage
Juli · August · September

1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Ereignisse

Politik und Weltgeschehen

1192: Minamoto no Yoritomo wird erster Shōgun
1772: Gustav III. von Schweden
1860: Die Festung Taku nach der Einnahme durch britische und französische Truppen
1891: Schlacht von Concón
1888: Burroughs' Rechenmaschine

Wirtschaft

Wissenschaft und Technik

  • 1876: Die Wiener Reichsbrücke wird unter dem Namen Kronprinz-Rudolf-Brücke eingeweiht.
1897: Heroin-Medikamenten-
flasche von Bayer

Kultur

1715: Poppelsdorfer Schloss
1911: Die Mona Lisa

Gesellschaft

Religion

Katastrophen

Kleinere Unglücksfälle sind in den Unterartikeln von Katastrophe aufgeführt.

Natur und Umwelt

Der Kastanienbaum in der Gegenwart
Der Kastanienbaum um das Jahr 1777

Sport

Einträge von Leichtathletik-Weltrekorden befinden sich unter der jeweiligen Disziplin unter Leichtathletik.

Geboren

Vor dem 19. Jahrhundert

König Alfons VI. von Portugal
(* 1643)

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

1901–1950

1951–2000

Gestorben

Elisabeth Báthory
(† 1614)
Mary Wortley Montagu († 1762)
Adelbert von Chamisso († 1838)

Vor dem 19. Jahrhundert

19. Jahrhundert

20. Jahrhundert

21. Jahrhundert

Feier- und Gedenktage

Weitere Einträge enthält die Liste der Gedenk- und Aktionstage.


 Commons: 21. August – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel 21. August aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.