Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

1924

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er |
◄◄ | | 1920 | 1921 | 1922 | 1923 | 1924 | 1925 | 1926 | 1927 | 1928 | | ►►

Ereignisse

  • 25.11.1924-30.5.1977: Paul Desmond (eigentlich Paul Emil Breitenfeld), US-amerikanischer Jazzmusiker, geb. in San Francisco, gest. in New York; berühmt für sein virtuoses Saxophonspiel (Cool-Jazz); 1951-1957 sowie 1975 Mitglied im Dave-Brubeck-Quartett; komponierte 1959 den Jazz-Standard Take Five, den grössten Hit des Dave-Brubeck-Quartetts; Veröffentlichungen: "Desmond Blue", 1961; "Like Someone in Love", 1976

Bücher

  • Mendele Moicher Sfarim, Gesammelte Werke. Autorisierte Übersetzung von S. Birnbaum, 5 Bände, Berlin 1924
  • J. Wistinetzki-J. Freimann (Hrsg.), Das Buch der Frommen, Frankfurt 21924
  • M. J. Berdyczewski, Jiddische Schriften, 6 Bände, Berlin 1924
  • B. Strauss (Hrsg.), Hermann Cohen. Jüdische Schriften. Mit einer Einleitung von F. Rosenzweig, 3 Bände, Berlin 1924
  • I. Davidson, Thesaurus of Mediaeval Hebrew Poetry, 4 Bände, New York 1924-1938 (Nachdruck New York 1970 mit englischer Einführung von J. Schirmann; alphabetisches Verzeichnis der Gedichtanfänge mit Verweis auf etwaige Veröffentlichungen der Gedichte)

Zeitungen und Zeitschriften

1924 in Wikipedia