Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

1895

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er |
◄◄ | | 1891 | 1892 | 1893 | 1894 | 1895 | 1896 | 1897 | 1898 | 1899 | | ►►

Ereignisse

  • 16.6.1895: "Ich glaube, für mich hat das Leben aufgehört und die Weltgeschichte begonnen", Tagebucheintrag von Theodor Herzl. An diesem Tag stellte er sein Buch "Der Judenstaat" fertig. Zwei Jahre später fand der erste Zionistische Weltkongress in Basel statt.
  • 18.6.1895: "Den Juden ist vorläufig noch nicht zu helfen. Wenn Einer ihnen das gelobte Land zeigte, würden sie ihn verhöhnen. Denn sie sind verkommen. Dennoch weiss ich, wo es liegt: in uns. In unserem Kapital, in unserer Arbeit und in der eigenthümlichen Verbindung Beider, die ich ersonnen habe. Aber wir müssen noch tiefer herunterkommen, noch mehr beschimpft, angespuckt, verhöhnt, geprügelt, geplündert und erschlagen werden, bis wir für diese Idee reif sind" – Aus einem Brief Theodor Herzls an Baron Maurice de Hirsch, einen Tag nach Vollendung seines prophetischen Werkes "Der Judenstaat". Herzls Vision von der Notwendigkeit eines eigenen Staates für das jüdische Volk wurde von der Mehrheit seiner Zeitgenossen als verrückt abgetan.

Bücher

  • Kol Schire Adam u-Mikhal, 6 Bände, Wilna 1895

Zeitungen und Zeitschriften

1895 in Wikipedia