Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

1888

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er | 1900er | 1910er |
◄◄ | | 1884 | 1885 | 1886 | 1887 | 1888 | 1889 | 1890 | 1891 | 1892 | | ►►

Ereignisse

  • 1888: Richard Katz geboren, Schriftsteller (Reiseschilderungen)
  • 1888: Herzl schickt sein Lustspiel „Der Schwanenhals“ an Georg II., Herzog zu Sachsen-Meinigen, der ihm helfen soll, dass das Stück aufgeführt werde.
  • 11.5.1888 –10.6.1942: Fritz Hirsch, Schauspieler (Komiker) und Theaterleiter
  • 1888–1975: Aliza Greenblatt, jiddische Dichterin und engagierte Jüdin, zeitweise Schwiegermutter der amerikanischen Folk-Legende Woody Guthrie (die Bekanntschaft mit ihr inspirierte ihn zu Songs über jüdische Themen); geboren in Bessarabien, übersiedelte sie mit ihrer Familie im Jahr 1900 nach Philadelphia; sieben Jahre später ging sie mit ihrem Mann (auch ein Immigrant aus Bessarabien) nach Atlantic City, wo sie einen jüdischen Wohlfahrtsverband – den "farband" – organisierte; nach der Balfour Deklaration gründete sie eine Zweigstelle der "Zionist Organization of America" in ihrer Stadt; obwohl sie und ihr Mann es nie schafften, Alija zu machen, widmete sie sich ganz dem Zionismus und beschaffte Gelder, war nationale Präsidentin der "Pioneer Women"; sie schrieb wohlklingende jiddische Lyrik; sie und ihr Mann hatten fünf Kinder, darunter Marjorie, die zweite Frau (Heirat 1947, sie kannten sich seit 1942, hatten gemeinsam vier Kinder) von Woody Guthrie, die bekannt wurde für ihr Engagement zur Erforschung und Bekämpfung von Erbkrankheiten (Woody Guthrie starb 1967 an der von seiner Mutter ererbten Krankheit Chorea Huntington)

Bücher

Zeitungen und Zeitschriften

1888 in Wikipedia



Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.680 Artikel (davon 1.551 in Jewiki angelegt und 1.129 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.