Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

1918

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er |
◄◄ | | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 | 1920 | 1921 | 1922 | | ►►

Ereignisse

  • 1918: Nobelpreis für Chemie an: Fritz Haber
  • 1918: Zürich. Traurige Verwüstungen während einer Nacht von Choil Hamoid Pessach im chassidischen Bes Hamedresch "Minjen Sfard" (Zurlindenstrasse 134, später an der Anwandstrasse) durch jugendliche, angeblich betrunkene Eindringlinge, die u. a. den Aron Hakodesch aufbrachen und mehrere Torarollen misshandelten, in Stücke rissen usw. Die vier geschändeten Sifre Toire wurden am nächsten Tag verstreut in der näheren Umgebung aufgefunden. Die damaligen Zürcher Rabbonim ordneten einen lokalen Fasttag an. Bei der rituellen Bestattung der Sforim kam es zu ergreifenden Szenen. Aus dem Bericht der Zürcher Polizei, die das gesamte Trauerereignis überwachte: "Ein grosser Teil der Teilnehmer weinte wie Kinder. Einige gebärdeten sich in Schmerz-Ausbrüchen als ob hier mindestens zehn Verstorbene zur letzten Ruhe getragen würden."
  • 12. Juni 1918 ff.: Ermordung der Zarenfamilie
  • 11. November 1918: Pogrom von Kielce

Bücher

Zeitungen und Zeitschriften

1918 in Wikipedia