Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

1915

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1880er | 1890er | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er |
◄◄ | | 1911 | 1912 | 1913 | 1914 | 1915 | 1916 | 1917 | 1918 | 1919 | | ►►

Ereignisse

  • 1915: Nobelpreis für Chemie an: Richard Willstätter
  • 29.3.1915: Gad Granach geboren in Rheinsberg/Mark Brandenburg als Gerhard Granach, Sohn des bekannten Schauspielers Alexander Granach und von Martha Guttmann; Gad Granach emigrierte 1936 nach Haifa, lebte seit 1938 in Jerusalem; er veröffentlichte seine Autobiographie 1997 unter dem Titel „Heimat los! Aus dem Leben eines jüdischen Emigranten“; er starb am 6.1.2011 in Jerusalem
  • 24.4.1915: Beginn des Völkermords an den Armeniern
  • 30. Oktober 1915 - 22. November 1991: Ullrich Haupt, deutscher Schauspieler und Regisseur

Bücher

  • Siegfried Guggenheim, Aus der Vergangenheit der israelitischen Gemeinde zu Offenbach, Offenbach 1915

Zeitungen und Zeitschriften

1915 in Wikipedia