Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

1937

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er |
◄◄ | | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | | ►►

Ereignisse

  • 1937: Manès Sperber wendet sich nach den Moskauer Schauprozessen vom Kommunismus ab
  • 13.5.1937: Pogrom von Brest
  • 19.6.1937: André Glucksmann, Sohn jüdisch-österreichischer Emigranten, in Boulogne-sur-Mer geboren. Französischer Denker, „flexibler“ Analytiker von Machstrukturen, versteht sich als Aufklärer; „Les maîtres penseurs“ (deutsch: „Die Meisterdenker“), 1977; „La Force du vertige“ (deutsch: „Philosophie der Abschreckung“), 1983; „La Bêtise“ (deutsch: „Die Macht der Dummheit“), 1985; „Le Bien et le mal“ (deutsch: „Das Gute und das Böse“), 1997; „Le Discours de la haine“ (deutsch: „Hass. Die Rückkehr einer elementaren Gewalt“), 2004; „Wut eines Kindes, Zorn eines Lebens. Erinnerungen“, 2007
  • 18.7.1937: Roald Hoffmann in Złoczew (Polen, heute Ukraine) geboren, US-amerikanischer Chemiker polnisch-jüdischer Herkunft, seit 1949 in den USA; lieferte u. a. Arbeiten über chemische Bindungen, stellte die Regel von der Erhaltung der Orbitalsymmetrie auf, die die Erklärung und Vorhersage bestimmter Moleküleigenschaften und Reaktionsweisen ermöglicht, erhielt zusammen mit Kenichi Fukui 1981 den Nobelpreis für Chemie; Roald Hoffmann ist auch als literarischer Autor hervorgetreten und wurde mit einer Vielzahl von Auszeichnungen bedacht, er erhielt z. B. über 30 Ehrendoktortitel
  • 19.7.1937: München. Beginn der Ausstellung "Entartete Kunst" parallel zur "Ersten Grossen Deutschen Kunstausstellung"
  • 1937-2011: Menachem Mendel Mendelsohn, Rav von Komamijut

Bücher

Zeitungen und Zeitschriften

1937 in Wikipedia