Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

1939

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert  
| 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er |
◄◄ | | 1935 | 1936 | 1937 | 1938 | 1939 | 1940 | 1941 | 1942 | 1943 | | ►►

Ereignisse

  • 13.5. 1939: Lange Zeit galt es als sicher, dass fast alle Passagiere der "St. Louis" den Krieg nicht überlebt hatten. Das Schiff war am 13.5.1939 von Hamburg aus losgedampft und am 27.5. in der Bucht von Havanna eingetroffen, mit 937 Passagieren an Bord, die kubanische Landungszertifikate mit sich führten. Doch die kubanischen Behörden liessen nur 28 Flüchtlinge an Land gehen. Auch die US-Behörden weigerten sich, Asyl zu gewähren. Nach einer unfreiwilligen "Kreuzfahrt" zwischen Kuba und Florida nahm die "St. Louis" wieder Kurs auf Europa. Am 17. Juni 1939 legte das Schiff in Antwerpen an, dort verlor sich die Spur der Passagiere. Erst 60 Jahre später haben zwei Historiker am Washingtoner Holocaust Memorial Museum, Scott Miller und Sarah Ogilvie, die Reise der "St. Louis" und die Schicksale ihrer Passagiere in einer aufwendigen Recherche rekonstruiert.
  • 6.11.1939: Sonderaktion Krakau
  • 8.11.1939: fehlgeschlagenes Attentat (Bombenattentat) auf Hitler im Münchner Bürgerbräukeller, im Alleingang initiiert und unter grossen Mühen von langer Hand vorbereitet von dem Schreiner Georg Elser (4. Januar 1903 Hermaringen, Württemberg – 9. April 1945 KZ Dachau, auf Hitlers Befehl hin durch Genickschuss getötet)
  • 17.11.1939: Sonderaktion Prag
  • 25.11.1939: Kladovo-Transport

Bücher

  • H. S. Horovitz-L. Finkelstein, Siphre Deuteronomium, Berlin 1939 (wiederaufgelegt New York 1969)

Zeitungen und Zeitschriften

1939 in Wikipedia