Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

1866

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert |
| 1830er | 1840er | 1850er | 1860er | 1870er | 1880er | 1890er |
◄◄ | | 1862 | 1863 | 1864 | 1865 | 1866 | 1867 | 1868 | 1869 | 1870 | | ►►

Ereignisse

  • 28.10.1866: "Ernst Rosmer" (Pseud. für Elsa Bernstein-Porges) geboren in Wien, Dramatikerin; Märchenspiel "Königskinder", 1895 (Textgrundlage der späteren Oper Humperdincks); naturalistische und historische Dramen
  • 1866-1944: Gustav Aschaffenburg, geb. in Zweibrücken (Rheinland-Pfalz), gest. in Baltimore, Mediziner (Psychologe), gilt als Nestor der Forensischen Psychiatrie und Kriminologie; 1900 Prof. an der Universität Heidelberg, 1904 Direktor der Irrenanstalt Köln, Prof. an der Universität Köln und Herausgeber der Monatsschrift für Kriminalpsychologie bis 1935 und des Handbuchs der Psychiatrie 1911-1923; emigrierte 1939 in die USA; Hauptwerke: Das Verbrechen und seine Bekämpfung, 1903 [massgebliches kriminologisches Lehrbuch]; Psychiatrie und Strafrecht, 1928

Bücher

Zeitungen und Zeitschriften

1866 in Wikipedia