Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Liste zum Judentum Übergetretener

Aus Jewiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sortiert nach (im Zweifel ungefähren oder vermuteten) Datum des Übertritts


  1. Um 30: Helena von Adiabene
  2. Um 40: Monobaz bar Monobaz
  3. Um 40: Izates bar Monobaz
  4. Nach 100: Aquila
  5. Um 840: Bodo Eleasar
  6. 1102: Johannes von Oppido
  7. Nach 1680: Moses ben Avraham Avinu
  8. Ca. 1725: Abraham ben Abraham
  9. Ca. 1790: George Gordon (Lord)
  10. 1871: Albert Goldsmid
  11. 1892: Ernst (Abraham) von Manstein
  12. 1895: Nahida Ruth Lazarus
  13. 1907: Paula Buber
  14. 1933: Toni Ebel
  15. ca. 1944: Baruch Mizrahi
  16. ca. 1947: Mathilde Krim
  17. Nach 1950: Eleanor Parker
  18. Nach 1950: June Squibb
  19. 1954: Sammy Davis junior
  20. 1956: Marilyn Monroe
  21. 1959: Elizabeth Taylor
  22. 1959: Setsuzo Kotsuji
  23. 1960: Anne Meara
  24. Ca. 1960: Mandy Rice-Davies
  25. 1962: Aharon She'ar-Yashuv
  26. Ca. 1962: Nadine de Rothschild
  27. Ca. 1964: Robert Putnam
  28. 1966: Jim Croce
  29. 1967: Jacqueline du Pré
  30. 1969: Martha Nussbaum
  31. Ca. 1970: William Melvin Kelley
  32. 1978: Joan Lunden
  33. Ca. 1978: Antje Yael Deusel
  34. 1979: Christian B. Anfinsen
  35. Ca. 1980: Georg Fohrer
  36. 1981: Lars Gustafsson
  37. Ca. 1981: Walter Homolka
  38. Nach 1984: Françoise Bettencourt-Meyers
  39. 1988: Fred Düren
  40. Ca. 1990: Kate Capshaw
  41. Ca. 1990: Yakov Charlie Schacht
  42. 1992: Gesa Ederberg
  43. Ca. 1995: Stephan Kramer
  44. Ca. 1997: Jonah Sievers
  45. 1998: Laura Schlessinger
  46. Ca. 1998: Anastasia Michaeli
  47. 2000: Annamie Paul
  48. Ca. 2000: Cate Shortland
  49. Nach 2000: Levi Sternglanz
  50. 2001: Annette M. Böckler
  51. 2001: Gunda Trepp
  52. 2002: Dany Boon
  53. 2003: Tobias Jona Simon
  54. 2004: Bärbel Schäfer
  55. 2004: Francesco Lotoro
  56. 2004: Anne Buydens
  57. Ca. 2005: Avraham Sinai
  58. 2006: Marcel Goldhammer
  59. 2006: Jamaica Kincaid
  60. Ca. 2006: Campbell Brown
  61. 2007: Isla Fisher
  62. 2007: Tom Franz
  63. 2007: David Brion Davis
  64. 2009: Ivanka Trump
  65. Ca. 2009: Indira Weis
  66. 2011: D. Black (Rapper)
  67. 2011: Birgit Klein
  68. 2012: Karlie Kloss
  69. 2014: Gwyneth Paltrow
  70. 2015: Zooey Deschanel
  71. 2018: Sarah Mintz
  72. 2020: Kitty Spencer

Siehe auch

Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.650 Artikel (davon 1.524 in Jewiki angelegt und 1.126 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.