Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Alphonse Lévy

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Alphonse Lévy affiche Salon de la Plume 1897.jpg
Plakat zu einer Ausstellung mit Werken von Alphonse Lévy im Jahr 1897

Alphonse Lévy (geb. 8. Januar 1843 in Marmoutier; gest. 2. Februar 1918 in Algier), auch bekannt unter dem Pseudonym Saïd, war ein französischer Maler, Illustrator und Karikaturist. Bekannt wurde er vor allem durch die Darstellung der jüdischen Bürger im Elsass und im damals französischen Algerien.

Leben

Alphonse Lévy stammte aus einer gut situierten jüdischen Familie von Händlern, die sich 1848 in Straßburg niederließ. Nach dem Besuch des Lycée Fustel-de-Coulanges in Sraßburg, ging Alphonse Lévy nach Paris, wo er das Atelier von Jean-Léon Gérôme frequentierte und sich mit Carolus Duran anfreundete. Er studierte intensiv das Werk von Honoré Daumier und von Rembrandt, der die Juden in Amsterdam zeichnete.

Ab 1865 erschienen seine zeitkritischen Zeichnungen in verschiedenen Zeitschriften. Ab 1876 zeichnete er Lithografien über die Juden im Elsass. Im Jahr 1886 illustrierte er das Buch La Vie juive (Das jüdische Leben) von Léon Cahun und in dieser Zeit wurde er ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift Le Monde illustré. Ab dem Jahr 1904 lebte er jeden Winter in Algier, wo er das Leben der jüdischen Gemeinde zeichnete.

Literatur

Weblinks

 Commons: Alphonse Lévy – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Biographie (französisch, abgerufen am 23. April 2016)

Siehe auch


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alphonse Lévy aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.