Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Leonardo Nigro

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Leonardo Nigro (* 15. Februar 1974 in Italien) ist ein Schweizer Schauspieler.

Leben

Leonardo Nigro ist in Zürich als Sohn italienischer Einwanderer aufgewachsen. Von 1994 bis 1996 besuchte er die European Film Actor School in Zürich. Danach folgten Theateraufführungen in Basel, Berlin, Hamburg und Dresden. Seine erste Fernsehrolle erhielt er in einer Episode der ARD-Serie Einsatz Hamburg Süd. Danach kamen Einzelauftritte bei verschiedenen Fernsehserien wie Die Wache oder Ein Fall für zwei.

Ab 2002 kam Leonardo Nigro zu verschiedenen Rollen in Kinofilmen, wie zum Beispiel in Nachbeben oder Grounding – Die letzten Tage der Swissair. Weiter hatte er Hauptrollen in den Schweizer Fernsehserien Schöni Uussichte und Tag und Nacht inne.

Leonardo Nigro ist seit 1999 mit Mayumi Steiner liiert. Im Juni 2012 wurden sie erstmals Eltern eines Sohnes.[1]

Filmografie (Auswahl)

Kino

Fernsehen

Weblinks

Einzelnachweise


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Leonardo Nigro aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.