Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Israelis

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die modernen Staatsangehörigen Israels; zum biblischen Volk, siehe Israeliten.

Israelis ( Hebräisch: ישראלים Yisra'elim, arabisch : al-الإسرائيليين Isra'iliyyin), ist die Bezeichnung der Bürger oder Staatsangehöriger des modernen Staates Israel. Da Israel eine multiethnische Gesellschaft ist, sind Israelis nicht nur Juden, sondern auch ethnische Minderheiten und Nichtjuden, die die israelische Staatsbürgerschaft besitzen.

Große, sich als Israelis bezeichnende Gemeinden, leben in den Vereinigten Staaten, Kanada, dem Vereinigten Königreich, Russland, Frankreich, der Schweiz und in ganz Europa.

Ethnische Zusammensetzung und Religionen

Datei:Arab population israel 2000 en.png
Arabische Minderheit in Israel (2000).

Israel hat über acht Millionen Einwohner, von denen die meisten Juden, etwa 20,7% arabische Israelis und 4,0% andere sind.

2014 waren gut 75 % der israelischen Bevölkerung Juden gemäß israelischem Innenministerium. Unter der jüdischen israelischen Bevölkerung hatten 2001 26 % wenigstens einen in Israel geborenen Elternteil, 37 % waren Israelis der ersten Generation, 34,8 % Einwanderer und deren direkte Nachkommen aus Europa und Nordamerika und 25,3 % Einwanderer und deren Nachkommen aus Asien oder Afrika, hauptsächlich aus den muslimischen Ländern.[1]

Innerhalb der jüdischen israelischen Bevölkerung wird unterschieden zwischen

20,7 % der israelischen Bevölkerung sind Araber. Die arabische Bevölkerung lebt zum Teil in gemischten arabisch-jüdischen Städten wie Haifa, Jerusalem, Akko und Ramle und ist mehrheitlich sunnitisch.[2]

Sprachen

Datei:SignsInIsrael.jpg
Mehrere dreisprachige Schilder in Israel und den besetzten Gebieten

Die am meisten von den Israelis gesprochenen Sprachen sind Hebräisch und Arabisch. Weitere Sprachen, die von den Israelis gesprochen sind, sind Jiddisch, Russisch, Amharisch, Armenisch, Georgisch, Rumänisch, Polnisch und Französisch .

Israelische Persönlichkeiten

Einzelnachweise

  1. Statistik: Einwohner Israels nach Herkunft und Alter 2001. 13. August 2008, abgerufen am 23. Juli 2013 (PDF, 113 kB).
  2. Factsheet: Israel. Bevölkerung und Religionen. Schweizerischer Israelitischer Gemeindebund, 11. Juli 2012, abgerufen am 16. Juli 2012 (PDF; 66 kB).


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Israelis aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.