Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hispanoamerika

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Hispanoamerika oder Spanischamerika werden die Gebiete Lateinamerikas verstanden, in denen der überwiegende Teil der Bevölkerung Spanisch spricht und durch die spanische Kultur geprägt ist. Vom hispanoamerikanischen Raum ausgeschlossen sind u. a. Brasilien, Belize (wobei hier fast 50 Prozent der Bevölkerung spanischer Muttersprache ist[1], diese Sprache jedoch keinen offiziellen Status hat), Suriname, Haiti, Guyana und Jamaika.

Neben der spanischen Sprache gibt es folgende Gemeinsamkeiten:

Länder Hispanoamerikas

ArgentinienArgentinien Argentinien BolivienBolivien Bolivien ChileChile Chile
KolumbienKolumbien Kolumbien Costa RicaCosta Rica Costa Rica KubaKuba Kuba
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik EcuadorEcuador Ecuador Vorlage:ESA
Vorlage:HON GuatemalaGuatemala Guatemala MexikoMexiko Mexiko
NicaraguaNicaragua Nicaragua PanamaPanama Panama ParaguayParaguay Paraguay
PeruPeru Peru Vorlage:PRI (USA) UruguayUruguay Uruguay
VenezuelaVenezuela Venezuela    

Einzelnachweise

  1. http://cvc.cervantes.es/lengua/anuario/anuario_06-07/pdf/paises_42.pdf
  2. Annuarium Statisticum Ecclesiae, 2011. Libreria Editrice Vaticana, Città del Vaticano 2013. S. 36–38.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hispanoamerika aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.