Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Hebrew Union College

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hebrew Union College – Jewish Institute of Religion (auch HUC oder HUC-JIR) wurde 1875 gegründet und ist das älteste Rabbinerseminar Amerikas.

Es bildet Rabbiner, Kantoren und Religionslehrer aus und bietet Graduate Studies in Judaistik bis zur Promotion an.

Das HUC unterhält drei Ausbildungsstätten in den USA:

Der 1963 gegründete Campus in Jerusalem ist das einzige liberale Rabbinerseminar in Israel. HUC-JIR kooperiert mit der Union of Reform Judaism und der Central Conference of American Rabbis, der American Conference of Cantors und der National Association of Temple Educators.

Mit einer Million Bänden besitzt das HUC-JIR eine der weltweit größten Judaica-Sammlungen. Ein Kooperationsabkommen verbindet HUC-JIR mit dem Abraham-Geiger-Kolleg und dem Jewish Institute of Cantorial Arts an der Universität Potsdam (Deutschland).

Literatur

  • Samuel E. Karff (Hrsg.): Hebrew Union College – Jewish Institute of Religion at One Hundred Years. Cincinnati 1976.

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Hebrew Union College aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.