Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Adriana Lima

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adriana Francesca Lima Jarić (* 12. Juni 1981 in Salvador da Bahia, Brasilien) ist ein brasilianisches Model und hat sich vor allem als Model für Victoria’s Secret weltweit einen Namen gemacht.

Leben

Adriana Lima wurde in Salvador da Bahia als einziges Kind von Nelson Torres und Maria da Graça Lima geboren. Ihr Vater verließ die Familie, als sie sechs Monate alt war. Sie hat zwei Halbbrüder.

Entdeckt wurde Adriana Lima, als sie beschloss, mit einer Freundin beim Modelwettbewerb Brazil’s Ford Supermodel mitzumachen. Mit 16 Jahren gewann sie den Modelwettbewerb, der sie für die Teilnahme am größten Modelwettbewerb der Welt, dem Supermodel of the World Contest der Modelagentur Ford Models qualifizierte. Sie trat gegen die 49 Gewinnerinnen der jeweiligen anderen Ford Supermodel Contests an und wurde schließlich nach der Kanadierin Leanne Spencer Zweite.

1999, im Alter von 18 Jahren, unterschrieb sie einen Vertrag mit der Modelagentur Elite Model Management und zog nach New York City. Fotos von ihr erschienen schon bald in Zeitschriften wie Vogue oder Marie Claire, und sie lief für Designer wie Anna Sui, Vera Wang, Christian Lacroix, Giorgio Armani, Fendi, Polo Ralph Lauren und Valentino. 2000 war sie außerdem das Gesicht der Herbst-Kampagne der Jeansmarke GUESS.

Seit 1999 arbeitet sie für die Dessous-Firma Victoria’s Secret sowohl vor der Kamera, als auch auf dem Laufsteg. Sie ist einer der fünf Victoria’s-Secrets-Angels, die die Marke offiziell vertreten, wie beispielsweise bei der Verleihung eines Sterns auf dem Hollywood Walk of Fame. Seit November 2010 ist Lima der neue Chef-Engel von Victoria’s Secret.

Adriana Lima ist außerdem das Gesicht der Kosmetikfirma Maybelline. 2001 spielte sie an der Seite von Clive Owen, Forest Whitaker und Mickey Rourke in dem Kurzfilm The Follow (Episodenfilm aus der BMW Werbefilmreihe The Hire) mit. 2005 und 2013 war sie im Pirelli-Kalender abgebildet. Als sie 2006 das April-Cover des Männer-Magazins Gentlemen’s World schmückte, war diese Ausgabe der Zeitschrift die meistverkaufte des Jahres.

Laut der Zeitschrift Vogue ist sie seit dem 14. Februar 2009 mit dem US-amerikanischen Schauspieler Aykut Aydogan verheiratet. Am 15. November 2009 brachte sie eine Tochter (Valentina) zur Welt. Im März 2012 teilte sie mit, zum zweiten Mal schwanger zu sein.[1] Im September 2012 kam ihre zweite Tochter Sienna zur Welt.

Laut dem Forbes Magazine liegt sie auf Platz 4 der bestbezahlten Models der Welt, sie soll 4,5 Millionen Euro pro Jahr verdienen.[2]

Sie besitzt neben der brasilianischen auch die serbische Staatszugehörigkeit, welche sie im Jahre 2009 vom serbischen Innenminister Ivica Dačić ausgehändigt bekommen hat.

Weblinks

 Commons: Adriana Lima – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Unterwäschemodel Adriana Lima wieder schwanger. ZEIT ONLINE, 21. März 2012, abgerufen am 23. März 2012.
  2. Forbes-Ranking bei n24.de


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Adriana Lima aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.