Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Josef Jehoschua Taub

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josef Jehoschua Taub (links) zu Besuch beim Sanzer Rebben schlita in Natanja

Raw Josef Jehoschua Taub (geb. 1924 in Ungarn; gest. 2016 in Israel), Binjaminaer Rebbe, er überlebte den Holocaust und wirkte zunächst in den USA, liess sich jedoch später in Binjamina im Norden Israels nieder. Dort konnte er vielen helfen, den Weg zur Tora zurückzufinden. In fortgeschrittenem Alter führte sein wirksamer Weg über Kfar Saba nach Jeruschalajim. Er war für seine eindrucksvollen Draschot bekannt.