Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Ipomoea trifida

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ipomoea trifida
Systematik
Asteriden
Euasteriden I
Ordnung: Nachtschattenartige (Solanales)
Familie: Windengewächse (Convolvulaceae)
Gattung: Prunkwinden (Ipomoea)
Art: Ipomoea trifida
Wissenschaftlicher Name
Ipomoea trifida
(Kunth) G.Don

Ipomoea trifida ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Prunkwinden (Ipomoea) aus der Familie der Windengewächse (Convolvulaceae). Die Art ist in Amerika und auf den Westindischen Inseln verbreitet.

Beschreibung

Ipomoea trifida ist eine krautige, komplett unbehaarte Kletterpflanze. Die Laubblätter sind lang gestielt, die Blattspreite ist abgerundet herzförmig, dünn und ganzrandig oder undeutlich gelappt. Nach vorn ist sie plötzlich zugespitzt oder abgestumpft.

Die Blütenstände bestehen meist aus einigen Blüten. Die Blütenstandsstiele sind kräftig, hohl und 2 bis 5 cm lang, die Blütenstiele sind kräftig und 5 bis 40 mm lang. Die Kelchblätter sind langgestreckt-lanzettlich, stumpf, weiß gerandet und 6 bis 7 mm lang. Die Krone ist blau gefärbt mit einem weißen Kronschlund, ihre Länge beträgt 5 bis 6 cm, der Kronsaum ist 6 bis 8 cm breit.

Die Früchte sind kugelig-eiförmige, unbehaarte Kapseln mit einer Länge von 1 bis 1,5 cm. Die Samen sind unbehaart.

Verbreitung

Die Art ist von Mexiko bis Costa Rica sowie in Südamerika und auf den Westindischen Inseln verbreitet. Sie wächst in feuchten Dickichten, gelegentlich in Hecken oder auf Schuttplätzen. Gelegentlich wird sie auch als Zierpflanze gezogen. Sie wächst in Höhenlagen von 800 bis 1850 m.

Literatur


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Ipomoea trifida aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.