Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Ida (Vorname)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ida ist ein Vorname. Häufig ist die Verwendung als weiblicher Vorname. In Einzelfällen war/ist Ida aber auch ein männlicher Vorname.[1]

Bedeutung, Herkunft und Verbreitung

Ida ist eine Kurzform zu Namen, die mit Ida oder auch mit Idu beginnen, wie Iduberga (eine Heilige Iduberga ist Schutzpatronin der Schwangeren). Weiterhin stammt Ida von der althochdeutschen Silbe id, was so viel wie „Arbeit, Werk“ bedeutet. Der Name war im Mittelalter ein sehr beliebter Vorname, später seltener geworden, dann durch die Ritterdichtung neu belebt. Vor allem in den Jahrgängen von 1880 bis 1920 wurde der Name wieder gerne in Deutschland vergeben. In Skandinavien zählt Ida aber weiterhin zu den beliebtesten weiblichen Vornamen.[2]

Namenstag

Bekannte Namensträgerinnen

  • Ida (Essen), Äbtissin des Stifts Essen im 10. Jahrhundert
  • Ida (St. Maria im Kapitol) († 1060), Äbtissin des Kölner Stifts St. Maria im Kapitol
  • Ida (1160–1216), französische Gräfin von Boulogne
  • Ida Auken (* 1978), dänische Theologin und Politikerin
  • Ida B. Wells (1862–1931), US-amerikanische Journalistin sowie Bürger- und Frauenrechtlerin
  • Ida Bobach (* 1991), dänische Orientierungsläuferin
  • Ida Corr (* 1977), dänische Sängerin mit gambischen Wurzeln
  • Ida Ehre (1900–1989), Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin
  • Ida Hahn-Hahn (1805–1880), deutsche Schriftstellerin, Lyrikerin und Ordensgründerin
  • Ida Ingemarsdotter (* 1985), schwedische Skilangläuferin
  • Ida James, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin
  • Ida Kamińska (1899–1980), polnisch-jüdische Schauspielerin
  • Ida Kerkovius (1879–1970), deutsche Malerin
  • Ida Lupino (1914–1995), britische Schauspielerin, Regisseurin, Produzentin und Autorin
  • Ida Marie Lipsius (1837–1927), deutsche Musikschriftstellerin
  • Ida Mett (1901–1973), russische Revolutionärin und kommunistische Anarchistin
  • Ida Noddack-Tacke (1896–1978), deutsche Chemikerin
  • Ida Pfeiffer (1797–1858), österreichische Reiseschriftstellerin
  • Ita Rina (1907–1979) eigentl. Ida Kravanja, jugoslawisch/slowenische Filmschauspielerin
  • Ida Schöpfer (* 1929), Schweizer Skirennläuferin
  • Ida Seele (1825–1901), erste Fröbelkindergärtnerin der Welt

Bekannte Namensträger

Einzelnachweise

  1. shz.de: "Ida" soll kein Name für Mädchen sein
  2. Wiki.Name.com: Ida


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Ida (Vorname) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.