Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Handbuch des Antisemitismus

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Handbuch des Antisemitismus ist ein auf sieben Bände angelegtes Nachschlagewerk. Es trägt den Untertitel Judenfeindschaft in Geschichte und Gegenwart. Der Herausgeber ist Wolfgang Benz im Auftrag des Zentrums für Antisemitismusforschung an der TU Berlin. Als Mitherausgeber fungieren Werner Bergmann, Johannes Heil, Juliane Wetzel und Ulrich Wyrwa.

Ziel des Handbuchs ist es, das gesamte verfügbare – wissenschaftlich gesicherte – Wissen zum Antisemitismus indisziplinär sowie ohne zeitliche und räumliche Begrenzung zu sammeln.[1] Die Redaktion führt Brigitte Mihok. Als Autoren treten zahlreiche, in ihrem Bereich jeweils namhafte Wissenschaftler verschiedener Disziplinen und aus verschiedenen Ländern auf. Bisher sind sechs Bände erschienen.

Übersicht der Bände

Belege

  1. Vgl. die Angaben auf der Verlagsseite [1]


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Handbuch des Antisemitismus aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.