Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Chaim Gwati

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Haim Gvati)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chaim Gwati (hebr. ‏חיים גבתי‎, * 29. Januar 1901 in Pinsk; gest. 19. Oktober 1990) war ein israelischer Politiker.

Er war vom 9. November 1964 bis 3. Juni 1974 israelischer Landwirtschaftsminister, vom 22. Dezember 1969 bis 27. Juli 1970 Gesundheitsminister und vom 1. September 1970 bis 10. März 1974 Entwicklungsminister.

Ehrungen

1982 erhielt Gwati den Israel-Preis für seinen Beitrag für Staat und Gesellschaft.[1][2]

Einzelnachweise

  1. Israel Prize Official Site – Recipients in 1982. Abgerufen am 9. November 2013.
  2. http://www.knesset.gov.il/mk/eng/mk_eng.asp?mk_individual_id_t=324


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Chaim Gwati aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.