Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Artabe

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Artikel Artabe, Ardeb und Ardabb überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz. Insel der Aphrodite (Diskussion) 20:57, 27. Mai 2015 (CEST)

Artabe war ein Raummaß der Antike. Dieses wurde für Getreide und Flüssigkeiten benutzt und ist heute bei der Untersuchung des Warenverkehrs zwischen Ägypten und Rom von Interesse.

Die ägyptische Artabe entsprach in römischer Zeit wohl 4 ½ römischen Modii. Das sind 1 ½ römischen Kubikfuß, also recht genau 39 Liter. Dies soll ca. 30 kg ägyptischen Weizens entsprechen.

Eine Maßkette war

  • 1 Artabe = 4 In/Groß-In = 8 Kuphe/Heiliges In = 32 Gapagi (Flüssigkeiten) = 32 Oiphi (trockene Ware) = 64 Kyphi = 1024 Mna = 4096 Thibi[1]

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. Wilhelm Adolf Schmidt: Die griechischen Papyrusurkunden der Königlichen Bibliothek zu Berlin. Teil 1, G. Fincke, Berlin 1842, S. 280.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Artabe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.