Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Archiv für Rassen- und Gesellschafts-Biologie

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Archiv für Rassen- und Gesellschafts-Biologie einschließlich Rassen- und Gesellschafts-Hygiene[1] war eine rassentheoretische bzw. eugenische Fachzeitschrift.

Zeitweise war sie das Publikationsorgan der Deutschen Gesellschaft für Rassenhygiene.

Die Zeitschrift erschien von 1904 bis 1944. Herausgeber war bis 1939 Alfred Ploetz.

Verlegt wurde die Zeitschrift ab 1904 beim Verlag der Archiv-Gesellschaft in Berlin, ab 1907 bei demselben in München, ab 1909 bei Teubner in Leipzig und Berlin und von 1922 bis 1939 bei Lehmann in München.

Weblinks

Anmerkungen

  1. ab 1926: Archiv für Rassen- und Gesellschaftsbiologie einschließlich Rassen- und Gesellschaftshygiene


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Archiv für Rassen- und Gesellschafts-Biologie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.