Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Aliza Bin-Noun

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aliza Bin-Noun (2016)

Aliza Bin-Noun ist eine israelische Diplomatin.

Leben

Bin-Noun studierte von 1981 bis 1986 an der Hebräischen Universität in Jerusalem, erhielt dort 1984 einen Bachelor-Abschluss in Internationalen Beziehungen und in Französistik sowie 1986 einen Master-Abschluss in Afrikanistik. Nach Beendigung ihres Studiums wurde Bin-Noun im diplomatischen Dienst des israelischen Außenministeriums tätig. 2007 wurde sie die israelische Botschafterin in Ungarn. Dieses Amt bekleidete sie bis 2011. 2012 war sie Leiterin des Büros des israelischen Außenministers. Von 2015 bis 2019 war Bin-Noun die israelische Botschafterin in Frankreich. Mit Ende des Jahres 2019 wurde ihre Stelle als Botschafterin in Frankreich, die zuvor bereits im Sommer einmal verlängert worden war, von der israelischen Regierung nicht abermals verlängert, weshalb Aliza Bin-Noun mit Ablauf des Jahres nach Israel zurückkehrte.[1]

Bin-Noun ist verheiratet und Mutter zweier Kinder.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Lahav Harkov: France ambassadorial post among key diplomat roles left empty. In: The Jerusalem Post. 13. Januar 2020, abgerufen am 13. Januar 2020 (english).
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Aliza Bin-Noun aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.