Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Adásztevel

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Adásztevel
Wappen von Adásztevel
Adásztevel (Ungarn)
Paris plan pointer b jms.png
Basisdaten
Staat: Ungarn
Region: Közép-Dunántúl
(Mittel-Transdanubien)
Komitat: Veszprém
Kleingebiet bis 31.12.2012: Pápa
Koordinaten: 47° 18′ N, 17° 32′ O47.30416666666717.540555555556Koordinaten: 47° 18′ 15″ N, 17° 32′ 26″ O
Fläche: 8,37 km²
Einwohner: Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „[“ (Vorlage:FormatDate: Ungültiger Wert ("0-0-0") für das Datum! Vorlage:FormatDate/Wartung/Error)
Bevölkerungsdichte: Fehler im Ausdruck: Nicht erkanntes Satzzeichen „[“ Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+36) 89
Postleitzahl: 8561
KSH kódja: 07302
Struktur und Verwaltung (Stand: 2013)
Gemeindeart: Gemeinde
Bürgermeister: Béla Fodor (parteilos)
Postanschrift: Árpád u. 22
8561 Adásztevel
Webpräsenz:
(Quelle: A Magyar Köztársaság helységnévkönyve 2011. január 1. bei Központi statisztikai hivatal)

Adásztevel ist eine Gemeinde im Kleingebiet Pápa, das im Komitat Veszprém im Westen Ungarns liegt. Die Einwohnerzahl beträgt ungefähr 750 (Stand 2011), die Fläche 8,37 km².

Lage

Die Gemeinde liegt am nördlichen Rand des Bakonywaldes. In der Umgebung liegen die Ortschaften Nagytevel, Homokbödöge, Nagygyimót und Tapolcafő. Die Stadt Pápa ist 6 km entfernt.

Infrastruktur

Vor Ort gibt es eine Post, Kindergarten, Grundschule, Bürgermeisteramt, ein Kulturhaus, eine reformierte Kirche und ein katholisches Gebetshaus.

Der Bürgermeister der Gemeinde ist zurzeit Béla Fodor (Stand 2013).

Sehenswürdigleiten

Weblinks

Vorlage:Navigationsleiste Städte und Gemeinden im Kleingebiet Pápa


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Adásztevel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.