Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Abteilung (Forstwirtschaft)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Abteilung in der Forstwirtschaft bezeichnet eine forstliche Flächeneinheit, die zur Planung und Kontrolle der waldbaulichen Tätigkeiten sowie zur Orientierung dient. Die Größe beträgt in der Regel 10 bis 30 Hektar. Üblicherweise dienen als Begrenzung der Abteilungen Wege, Schneisen, Gräben oder Höhenrücken. Die Eckpunkte der Abteilungen werden in größeren Forstbetrieben häufig durch Abteilungssteine markiert.

Je nach Region werden Abteilungen auch als Distrikte oder im ehemaligen Preußen als Jagen bezeichnet. Distrikte werden in der Regel mit römischen Ziffern, Abteilungen oder Jagen mit arabischen Ziffern durchnummeriert.

Abteilungen können in Unterabteilungen von etwa 3 bis 20 Hektar Größe aufgeteilt werden und diese wiederum in Unterflächen, falls der Bestand kleinflächig große Unterschiede aufweist.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Abteilung (Forstwirtschaft) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.