Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Aaron Aaronsohn

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Aaron Aaaronson)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aaron Aaronsohn

Aaron Aaronsohn (hebräisch אהרון אהרנסון) (21. Mai 1876 – 15. Mai 1919) war ein jüdischer Agrarwissenschaftler, Botaniker und zionistischer Aktivist, der in Rumänien geboren wurde und den größten Teil seines Lebens im Land Israel, damals Teil des Osmanischen Reiches, verbrachte. Aaronsohn war der Entdecker des Emmers (Triticum dicoccoides), von dem man glaubt, dass er „die Mutter des Weizens“ ist.[1]

Andere Wikis