Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Rechtsinstitut

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Rechtsinstitut umfasst in der Rechtswissenschaft allgemein die Gesamtheit aller Normen zur Regelung eines bestimmten Rechtsverhältnisses oder eines Lebenssachverhalts.

Rechtsinstitute im Grundgesetz

Teilweise wird das Bestehen dieser Institute durch die Verfassung (in Deutschland das Grundgesetz) garantiert. Bezieht sich eine solche Garantie auf einen öffentlich-rechtlichen Sachverhalt, so bezeichnet man das als institutionelle Garantie, bezieht sie sich auf einen privatrechtlichen Sachverhalt, so nennt man sie Institutsgarantie. Diese Unterscheidung geht zurück auf Carl Schmitt.

Beispiele für institutionelle Garantien:

Beispiele für Institutsgarantien:

Beide Bereiche gewähren jedoch keine subjektiven Rechte, sondern sie schützen die genannten speziellen Rechtsinstitute objektiv innerhalb ihrer jeweiligen Kodifikationen.

link=http://de.wikipedia.org/Wikipedia:Hinweis Rechtsthemen Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Rechtsinstitut aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.