Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Liste der Stolpersteine in Senftenberg

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Stolpersteine in Senftenberg enthält sämtliche Stolpersteine, die im Rahmen des gleichnamigen Kunst-Projektes von Gunter Demnig in Senftenberg verlegt wurden. Es wurden dreizehn Stolpersteine in Senftenberg verlegt. Die ersten Stolpersteine wurden am 10. Juli 2007 in Senftenberg verlegt.


Bild Person Text Standort Datum der Verlegung Anmerkung
Wladislaus Pawlitzki Hier wohnte
WLADISLAUS PAWLITZKI
JG 1898
Verhaftet Sept. 1939
Sachsenhausen
Ermordet 24.1.1940
Calauer Straße 29 10. Juli 2007
Stolperstein sfb marcus.JPG Siegfried Marcus Hier wohnte
SIEGFRIED MARCUS
JG 1892
Deportiert 1942
Richtung Osten
Warschau
???
Fichtestraße 12 10. Juli 2007
Stolpersteinmetasachssfb.JPG Meta Sachs Hier wohnte
META SACHS
JG 1880
Deportiert 19.4.1943
Ermordet in
Auschwitz
Taubenstraße 4 10. Juli 2007
Stolperstein reyersbach.JPG Rudolf Reyersbach Hier wohnte
DR. RUDOLF REYERSBACH
JG 1897
Pogromopfer
Ermordet 10. November 1938
Steindamm 17 10. Juli 2007
Nachdem der Stolperstein entwendet wurde, wurde am 9. November 2013 ein neuer verlegt.[1]
Stolperstein sfb zellner.JPG Leo Zellner Hier wohnte
LEO ZELLNER
JG 1877
Verhaftet 10. November 1938
Deportiert 22.2.1940
Sachsenhausen
Tot 16.3.1940
Eisenbahnstraße 20 10. Juli 2007
Stolperstein senftenberg bahnhofstr22.JPG Rosalie Goldemann Hier wohnte
ROSALIE GOLDEMANN
JG 1879
Deportiert 1940
Belzyce
???
Bahnhofstraße 22 22. März 2011
Stolperstein senftenberg bahnhofstr23.JPG Nathan Klein Hier wohnte
NATHAN KLEIN
JG 1871
Flucht 1939
Palästina
Überlebt
Bahnhofstraße 23 22. März 2011[2]
Stolperstein senftenberg bahnhofstr23.JPG Ernestine Grünzeug Hier wohnte
ERNESTINE GRÜNZEUG
JG 1898
Deportiert 1942
Piaski
???
Bahnhofstraße 23 22. März 2011
Herta Röstel Hier wohnte
HERTA RÖSTEL
JG 1900
Opfer des Pogroms 1938
Misshandelt
Tot an Folgen
25.4.1941
Eisenbahnstraße 20 22. März 2011
Astrid Zellner Hier wohnte
ASTRID ZELLNER
JG 1926
Deportiert 1942
Richtung
Theresienstadt
Flucht bei Cottbus
überlebt
Eisenbahnstraße 20 22. März 2011
Stolperstein loewy senftenberg.JPG Herbert Loewy Hier wohnte
HERBERT LOEWY
JG 1889
Deportiert 1943
Ermordet in
Auschwitz
Markt 5 22. März 2011
Marianne Seidel Hier wohnte
MARIANNE SEIDEL
geb. Karpinski
JG 1896
Mitglied der SPD
Schutzhaft 1933
Misshandelt
Tot an Folgen
10.07.1933
Schmiedestraße 22. März 2011 ursprünglich am Aussichtspunkt Reppist am 22. März 2011 verlegt; am 27. Januar 2013 in die Schmiedestraße verlegt
Dora Singermann Hier wohnte
DORA SINGERMANN
geb. Plotzke
JG 1875
Opfer des Pogroms 1938
Misshandelt
Deportiert 1942
Ghetto Warschau
???
Schmiedestraße 22. März 2011 ursprünglich am Aussichtspunkt Reppist am 22. März 2011 verlegt; am 27. Januar 2013 in die Schmiedestraße verlegt

Weblinks

 Commons: Stolpersteine in Senftenberg – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise und Anmerkungen


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Liste der Stolpersteine in Senftenberg aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.