Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Lengerke

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen derer von Lengerke

Lengerke (auch Lengerken) ist der Name eines Osnabrücker Ratsgeschlechts, das im 18. Jahrhundert mit einzelnen Linien in den westfälischen Landadel übertrat.

Geschichte

Das Geschlecht erscheint urkundlich erstmals 1257 mit Henrikus de Lengerke.[1]

Seit 1864 ist das Gut Steinbeck bei Bad Salzuflen im Besitz der Familie.

Wappen

Das Wappen zeigt in Blau auf einem aus dem rechten Schildrand hervorgehenden natürlichen Ast sitzend einen gold bewehrten silbernen Falken mit einer roten Jagdkappe und erhobenem rechten Fang. Auf dem Helm mit blau-silbernen Helmdecken das Schildbild zwischen einem von Blau und Silber übereck geteilten offenen Flug.

Familienmitglieder

Peter von Lengerke

  • Wilhelm von Lengerke (1894–1942), deutscher Generalmajor

Literatur

Einzelnachweise

  1. Genealogisches Handbuch des Adels, Adelslexikon Band VII, 1989, S. 270
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Lengerke aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.