Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Leiste (Heraldik)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schräglinksleiste im Wellenschnitt

Die Leiste ist in der Heraldik ein Heroldsbild. Die Leiste wird auch Faden oder Stecken genannt und sinngemäß ist die Benennung.

Zwei eng beieinanderstehende parallellaufende waagerechte Linien mit etwa der Breite von einem Drittel eines Balkens werden durch den Schildrand begrenzt und unterscheiden sich in der Farbe von der übrigen Schildfläche, beziehungsweise Feldfläche.

Ist der Verlauf diagonal in der Fläche, wird sie – wie der Balken – als Schrägleiste bezeichnet. Es wird die Richtung Schräglinks- mit angegeben, wenn der Verlauf von vorn unten nach hinten oben ist, bei entgegengesetzter Richtung ist die Angabe -rechts- nicht erforderlich.

Zwei Leisten parallel heißen Zwillingsstreifen, Doppelbändel und ähnlich (französisch bars gemelles, barrulet), drei Fäden Drillingsstreifen.
Die Leiste kann auch den entsprechenden (normaldicken) Balken begleiten, ihm einen Saum bilden, oder ihm aufgelegt sein, siehe dazu Balken: Zwillingsbalken und Faden/Leiste/Stecken.

Auch sonst gelten alle Regeln für den Balken analog, was Schnitte wie Wellenleiste oder Tingierung (Farbgebung) und Bezug zu anderen Wappenfiguren betrifft.

Siehe auch

Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Leiste (Heraldik) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.