Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Isaak ben Salomo Sahula

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Isaac ben Solomon Abi Sahula)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Isaak ben Salomo (Avi) Sahula (geb. 1244 in Guadalajara in Spanien) war ein jüdischer Fabeldichter und ethischer Schriftsteller des 13. Jahrhunderts.

Verbreitet war sein Meschal ha-Kadmoni („Fabel der Vorzeit“).

Textausgabe

  • R. Loewe, 2004 (Hebräisch-Englisch)

Literatur (Auswahl)

  • Franz Delitzsch: Zur Geschichte der jüdischen Poësie vom Abschluss der Heiligen Schriften alten Bundes bis auf die neueste Zeit., Leipzig: K. Tauchnitz 1836.
  • Moritz Steinschneider: Die arabische Literatur der Juden. Frankfurt am Main 1902.
  • Aron Freimann: Über hebräische Inkunabeln. In: Kurt Wilhelm, Wissenschaft des Judentums im deutschen Sprachbereich, Tübingen 1967, Bd. II.
  • Angel Sáenz-Badillos; Judit Targarona Borrás: Diccionario de autores judios (Sefarad. Siglos X-XV). Estudios de Cultura Hebrea 10. Cordoba 1988, S. 169-170.

Weblinks

Andere Wikis


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Isaak ben Salomo Sahula aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.283 Artikel (davon 1.143 in Jewiki angelegt und 1.140 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.