Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Irène Speiser

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Irène Speiser

Irène Speiser, 1959 in Zürich geboren, wuchs in Brüssel auf und studierte in Zürich. Von 1983 bis 2003 lebte sie in New York und arbeitete als Korrespondentin der ­Neuen Zürcher Zeitung sowie für fotografische Zeitschriften und den Rundfunk. Sie veröffentlichte u. a. zwei Gedichtbände "Sagen von der Sonne" und "Buchstabenwalzer". Die Autorin lebt in Basel.

Weblinks