Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Ilam (Stadt)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ilam (Stadt)

BW

Ilam (Iran)
Ilam
Ilam
Basisdaten
Staat: IranIran Iran
Provinz: Ilam
Koordinaten: 33° 38′ N, 46° 26′ O33.63333333333346.4333333333331431Koordinaten: 33° 38′ N, 46° 26′ O
Höhe: 1.431 m
Einwohner: 155.289 (2006)
Zeitzone: UTC+3:30

Ilam, auch Elam (persisch ‏ایلام‎, DMG Īlām, kurdischئیلام‎, Îlam) ist eine Stadt im Westen des Iran in unmittelbarer Nähe zur irakischen Grenze. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Ilam. Die Stadt liegt in einer Ebene, trotzdem befinden sich in der Nähe einzelne Berge oder Ketten wie der Kabir Kuh. Der wichtigste Fluss ist der Godar-e Kos, der von hier in den Irak weiter fließt. Im Jahr 2006 hat Ilam hochgerechnet 155.289 Einwohner.

Die Geschichte der Stadt ist sehr jung. Bis Ende des 19. Jahrhunderts stand hier das Dorf Deh-e Bala, dass als Sommerresidenz des örtlichen Gouverneurs diente. Dieser Gouverneur Hosaynqoli Chan Abu Qaddara errichtete eine Garnison, Wohnsitze und eine eigene Festung. Das Dorf wurde nach ihm Hosaynabad genannt und erhielt erst 1936 den heutigen Namen. In den frühen 1920er- und 1930er-Jahren wurde die Macht der örtlichen Gouverneure beschnitten und der Iran zentralisiert. Durch die Ansiedlung der Nomaden in der Gegend und dem Ausbau Ilams zu Verwaltungsstadt und 1976 zur Hauptstadt der eigenen Provinz Ilam, wuchs die Einwohnerzahl rasant 8.346 (1956) auf 126.346 im Jahr 1996.

Klima

Ilam liegt in einer Höhe von 1.431 Metern über dem Meeresspiegel in einer kühlen Gebirgsregion im Westen des Irans. Das Klima wird zudem oftmals durch die Wüsten im Westen und im Süden beeinflusst. Die Winter werden von starken Regenfällen sowie Schnee gekennzeichnet. Die Sommer sind vor allem heiß und trocken.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Ilam
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 8,8 9,9 13,8 20,1 26,5 32,4 35,9 35,7 31,5 24,9 16,6 11,3 Ø 22,3
Min. Temperatur (°C) 0,5 1,0 4,4 9,7 14,8 19,5 23,0 22,7 18,6 13,8 6,9 2,8 Ø 11,5
Niederschlag (mm) 116,0 90,1 122,6 62,9 17,5 0,2 0,5 0,1 0,2 23,2 84,1 98,6 Σ 616
Regentage (d) 12,1 11,2 12,2 9,9 5,4 0,5 0,5 0,2 0,4 5,0 8,0 10,3 Σ 75,7
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
8,8
0,5
9,9
1,0
13,8
4,4
20,1
9,7
26,5
14,8
32,4
19,5
35,9
23,0
35,7
22,7
31,5
18,6
24,9
13,8
16,6
6,9
11,3
2,8
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
116,0
90,1
122,6
62,9
17,5
0,2
0,5
0,1
0,2
23,2
84,1
98,6
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez


Quelle: weather.ir

Siehe auch

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Ilam (Stadt) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.