Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Henri de Rothschild

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Henri James de Rothschild)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Henri James de Rothschild (26.7.1872–12.10.1947), Henri war eine der schillerndsten Persönlichkeiten der Rothschilds; als ausgebildeter Arzt gründete und leitete er 30 Jahre lang ein Kinderkrankenhaus; daneben betätigte sich der als Playboy und Spieler bekannte Henri auch als Schriftsteller, der unter seinem Pseudonym Andre Pascal insgesamt 277 Komödien, Romane und andere Werke veröffentlichte; 1894 kaufte sich Henri de Rothschild eines der ersten Autos in Frankreich (Führerschein Nr. 5) und finanzierte aus Begeisterung eine Autofabrik; Mitgründer der Stiftung Curie; grosse Spenden; Chateau Mouton Rothschild (berühmtes Weingut); Villa in Deauville (später verkauft); Chateau de la Muette am Westrand von Paris gebaut (20er Jahre; nach dem 2. Weltkrieg übernahm die US-Armee und später die OECD das Schloss); sehr bedeutende Kunstsammlung: Er erbte Kunstsammlungen von seinem Grossvater, von seinem Vater und vom Onkel Arthur (GB); seine Sammlung von 6 000 seltenen Büchern und Handschriften vermachte er der Nationalbibliothek; verheiratet (1895) mit Mathilde de Weissweiller (1872-1926, Bankfamilie aus Frankfurt, die 1880 nach Paris ging)

Andere Wikis