Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Auschwitz-Kreuz

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Krzyż Oświęcimski-awers.jpg
Polnisches Ehrenzeichen Krzyż Oświęcimski (1985 bis 1999)

Das Auschwitzkreuz (Krzyż Oświęcimski) ist ein polnisches Ehrenzeichen, mit dem vom 14. März 1985 bis 1999 (bzw. noch im Februar 2004 Greta Ferusic,[1]) ehemalige Gefangene der KZs geehrt wurden, auch Nicht-Polen und bereits Verstorbene. Der Orden besteht aus einem silbernen Kreuz, worauf Stacheldraht läuft. In seiner Mitte befindet sich der Rote Winkel mit dem Buchstaben P, wie ihn polnische Gefangene (bzw. „Schutzhäftlinge“ in der Terminologie der Nationalsozialismus) auf der Kleidung in den Konzentrationslagern trugen. Darin eingeprägt sind die Jahreszahlen 1939 und 1945, auf seiner Rückseite steht die Inschrift „PRL / WIĘŹNIOM / HITLEROWSKICH / OBOZÓW KONCENTRACYJNYCH“ („Die Volksrepublik Polen an Gefangene der Hitler-Konzentrationslager“).

Weblinks

Einzelnachweise und Fußnoten

  1. Zvi Gitelman: American Jewish Yearbook 2004 (pdf) AJC. Abgerufen am 17. Januar 2015.

Andere Wikis


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Reiner Stoppok. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 4 Artikel (davon 4 in Jewiki angelegt und 0 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.