Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Amerikanisches Yorkshire

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Amerikanische Yorkshire ist eine Schweinerasse aus den USA.

Zuchtgeschichte

Das Amerikanische Yorkshire-Schwein ist die US-Version des englischen Yorkshire-Schweines. 1830 wurden die ersten Yorkshire-Schweine in die USA importiert, vor allem nach Ohio. Die geringe Wachstumsleistung dieser Tiere hielt ihre Zahl niedrig. Erst in den späten 1940er Jahren wurden Yorkshire-Schweine aus Kanada und England importiert und eingekreuzt. Durch Selektion stieg die Fleischleistung sprunghaft an.

Charakteristika

  • Farbe: weiß
  • Stehohren
  • gute Bemuskelung mit hohem Magerfleischanteil
  • häufigste Schweinerasse in den USA

Vorkommen heute

Heute finden sich Amerikanische Yorkshire in fast jedem US-Staat, vor allem aber in Illinois, Indiana, Iowa, Nebraska und Ohio.

Referenzen

  • Jens Mecklenburg: Das andere Schweinebuch. Von Wild- und Hausschweinen, Glücksbringern und armen Sauen. Cadmos Verlag, Schwarzenbek 2011, ISBN 978-3-8404-3003-9, Yorkshire, S. 96–97.
  • Yorkshire. National Swine Registry, abgerufen am 20. August 2012 (english).
  • Oklahoma State University (englisch)
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Amerikanisches Yorkshire aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.