Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Alderney Road Jewish Cemetery

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Alderney Road Jewish Cemetery ist ein jüdischer Friedhof in London, der Hauptstadt von Großbritannien.

Geschichte

Der Friedhof wurde 1697 von der aschkenasischen Gemeinde angelegt, 1749 erweitert und 1852 geschlossen. Er ist der zweitälteste jüdische Friedhof in London und der älteste aschkenasische Friedhof im Vereinigten Königreich. Der Friedhof befindet sich im Stadtbezirk London Borough of Tower Hamlets.

Bestattete Persönlichkeiten

Literarische Rezeption

W. G. Sebald beschreibt in seinem Roman Austerlitz den Friedhof, da Austerlitz, die Hauptfigur des Romans, im benachbarten Haus wohnt.

Literatur

Weblinks

Koordinaten fehlen! Hilf mit.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Alderney Road Jewish Cemetery aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.