Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Abstich (Schneiderei)

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Abstich versteht man in der Schneiderei die vordere Kante eines Sakkos oder Mantels in dem Bereich zwischen dem untersten Schließknopf und dem Saum.

Abgesehen von Sonderformen, wie z. B. am Frack, kennt man zwei Hauptformen:

  • den geraden Abstich, hauptsächlich bei Uniformen, (einreihigen) Mänteln und Zweireihern
  • den runden Abstich, der hauptsächlich für Einreiher verwendet wird.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Abstich (Schneiderei) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.