Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Abdon ben Hillel

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Richter Israels
Buch der Richter

1. Buch Samuel

Abdon (hebräisch: dienstbereit), der Sohn des Hillel aus Piraton, war der 10. Richter Israels, der im Buch der Richter aufgezählt wird. Abdon gehörte zum Stamm Ephraim. Er soll 40 Söhne und 30 Enkel gehabt haben, die auf 70 Eselsfüllen geritten seien. Abdon habe Israel acht Jahre lang beherrscht. Nach seinem Tod sei er am Amalekiterberg im Lande Ephraim beerdigt worden. Über seine Taten berichtet die Bibel nichts. (Ri 12,13-15 EU)


Vorgänger Amt Nachfolger
Elon Richter
Samson


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Abdon ben Hillel aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.