Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Biyan Lu

Aus Jewiki
(Weitergeleitet von Hekigan Roku)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Biyan Lu (chinesisch 碧巖錄 Bìyán lù, W.-G. Pi-yen lu; jap. 碧巌録, Hekiganroku; dt. etwa Aufzeichnungen des blaugrünen Felsens) ist eine Sammlung von 100 Kōan in 10 Faszikeln aus der Blütezeit des chinesischen Chan-Buddhismus der Song-Dynastie.

Sie wurde ursprünglich kompiliert vom Yunmen-Mönch Xuedou Chongxian (chinesisch 雪竇重顯 Xuědòu Chóngxiǎn, W.-G. Hsüeh-tou Ch’ung-hsien; 980–1052) und später kommentiert von Yuanwu Keqin (chinesisch 圜悟克勤 Yuánwù Kèqín, W.-G. Yüan-wu K’o-ch’in, jap. Engo Kokugon; 1063–1135).

Die bekannteste deutsche Übersetzung unter dem Titel Bi Yän Lu - Niederschrift von der smaragdenen Felswand stammt von Wilhelm Gundert und erschien ab 1960 im Carl Hanser Verlag, München.

Literatur

  • Hekigan-Roku - Die blaugrüne Felswand - Fall 1-100, a. d. Chines. übers. u. mit Zen-Teisho pro Fall v. Brigitte D'Ortschy Koun- An. Hrsg.:Monica Maurer. Gruenwald: Wolkenverlag, 2001–2003.
  • Bi-Yän-Lu: Meister Yüan-wu's Niederschrift von der Smaragdenen Felswand, verfasst auf dem Djia-schan bei Li in Hunan zwischen 1111 und 1115, in Druck erschienen in Sïtschuan um 1300/ verdeutscht und erläutert von Wilhelm Gundert. München: Hanser, 1960. 3 Bde
  • Bi-Yän-Lu, Aufzeichnungen des Meisters vom Blauen Fels / a. d. Chines. übers., komment. u. hrsg. v. Ernst Schwarz. München: Kösel, 1999. ISBN 3-466-20443-7
  • Bi-Yan-Lu, Aufzeichnungen vor smaragdener Felswand - Die 100 Kôan des Hekiganroku / a. d. Chines. übers.und komment. von Dietrich Roloff / ISBN 978-3-86410-045-1 / Oberstdorf: Windpferd, 2013
  • Hekiganroku, Die Niederschrift vom blauen Fels / Yamada Kôun; ins Dt. übertr. u. hrsg. v. Peter Lengsfeld. München: Kösel, 2002. 2 Bde. ISBN 3-466-36593-7
  • Heinrich Dumoulin: Geschichte des Zen-Buddhismus. Band I: Indien und China. Francke-Verlag, Bern 1985.


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Biyan Lu aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.