Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Zweigniederlassung

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Zweigniederlassung ist wie eine Betriebsstätte eine zusätzliche Niederlassung eines Unternehmens, nimmt aber selbständig am Geschäftsverkehr teil, und ist andererseits keine eigene juristische Person wie ein Tochterunternehmen.[1] Diese Zwischenstellung hat vor allem bei internationalen Niederlassungen rechtliche Konsequenzen.

In Deutschland befindliche Zweigniederlassungen ausländischer Unternehmen unterliegen zu Teilen dem Recht des einen oder des anderen Staates.[1] Ein wesentliches Merkmal einer Zweigniederlassung ist, dass sie nicht nur Hilfsgeschäfte, sondern typische Geschäfte des Unternehmens mit eigenem Dispositionsrahmen tätigt. Wenn dies zutrifft, liegt eine Zweigniederlassung vor.

Zweigniederlassungen müssen ins Handelsregister der Hauptniederlassung eingetragen werden und können im Gegenzug die Firma des Unternehmens mit Ergänzungen führen. Die Leitung einer Zweigniederlassung kann weitgehend weisungsabhängig sein, Prokura oder Handlungsvollmacht ist nicht notwendig.[1]

Spezielle gesetzliche Regelungen zu Zweigniederlassungen finden sich beispielsweise für Kreditinstitute in § 53 Kreditwesengesetz.

Belege

  1. 1,0 1,1 1,2 Zweigniederlassung. IHK Frankfurt am Main. Abgerufen am 25. Juni 2013.
link=http://de.wikipedia.org/Wikipedia:Hinweis Rechtsthemen Bitte den Hinweis zu Rechtsthemen beachten!
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Zweigniederlassung aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.