Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Spendenaufruf). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte (ZRGG), derzeit herausgegeben von Joachim H. Knoll (Bochum), Julius H. Schoeps (Potsdam, geschäftsführend), Hans J. Hillerbrand (Durham, USA), Helmut Peitsch (Potsdam) und Almut-Barbara Renger (Berlin); Redaktion: Julius H. Schoeps, Gideon Botsch, Thomas Gerber, erscheinend bei Brill Academic Publishers, Leiden, ist eine 1948 von Hans-Joachim Schoeps und Ernst Benz gegründete wissenschaftliche Zeitschrift in deutscher Sprache, die sich seither der Darstellung und Publikation wissenschaftlicher Forschungsergebnisse zur Religions-, Geistes- und Kulturgeschichte verschrieben hat. Sie ist seit Jahrzehnten ein Forum interdisziplinärer Forschung und des Austauschs unter Gelehrten ohne Einschränkung auf eine bestimmte Zeitperiode, wissenschaftliche Methode oder irgendwelche parteilichen Rücksichten.

1958 gründete H.-J. Schoeps die ähnliche Ziele verfolgende Gesellschaft für Geistesgeschichte.

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor maßgeblich beteiligt war: 2.074 Artikel (davon 933 in Jewiki angelegt und 1.141 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.