Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Yoav Shamir

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yoav Shamir

Yoav Shamir (* 1970 in Tel Aviv, Israel) ist ein israelischer Regisseur, Dokumentarfilmer und Filmproduzent. Seine Filme erhielten Auszeichnungen verschiedener internationaler Film-Festivals. Seine betont kritischen Sichtweisen israelischer Politik zogen heftige Kritik und sogar den Vorwurf antisemitischer Propaganda auf sich. So bezeichneten ihn amerikanische Journalisten nach dem Erfolg von Checkpoint als "israelischen Mel Gibson".

Leben

Shamir schloss die Universität Tel Aviv mit dem Bachelor in Geschichte und Philosophie ab. Im Fach Film errang er einen Master of Fine Arts (MFA). Seit dem Jahre 2001 war er Regisseur bei verschiedenen Dokumentarfilmen, die zum Teil preisgekrönt wurden. Die Mittel für die Produktion seines letzten Dokumentarfilms 10%-What Makes a Hero? wurden zum Teil mittels der online Crowdfunding-Webseite Indiegogo.com aufgebracht. Der Film wurde am 27. August 2013 im deutsch-französischen Fernsehkanal arte ausgestrahlt.

Dokumentarfilme

  • 2001: Marta & Luís.
  • 2003: Machsommim, internationaler Titel Checkpoint.
  • 2005: 5 Days.
  • 2008: Flipping Out.
  • 2009: Hashmatsa, internationaler Titel: Defamation (deutsch: Diffamierung).
  • 2010: Full Gas.
  • 2013: 10% - What Makes a Hero, deutscher Titel: Der Held in uns - Eine Gebrauchsanleitung.[1]

Auszeichnungen und Preise

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Mut, und was noch? in FAZ vom 27. August 2013, Seite 31

Andere Wikis


Dieser Artikel / Artikelstub / diese Liste wurde in Jewiki verfasst und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. Hauptautor des Artikels (siehe Autorenliste) war Michael Kühntopf. Weitere Artikel, an denen dieser Autor / diese Autorin maßgeblich beteiligt war: 2.073 Artikel (davon 933 in Jewiki angelegt und 1.140 aus Wikipedia übernommen). Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Seite Jewiki:Statistik.