Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Uri Phoebus ha-Levi

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Uri Phoebus ha-Levi (Uri Phoebus ben Aaron ha-Levi) war ein jüdischer Verleger in Amsterdam im späteren 17. Jahrhundert. In seiner Druckerei erschien 1678 die erste jiddische Übersetzung der Hebräischen Bibel.

Leben

Uri Phoebus stammte wahrscheinlich aus einer aus Spanien eingewanderten Familie sephardischer Juden. In Amsterdam hatte er eine Druckerei. Dort erschien 1678 die erste jiddische Übersetzung der Tora durch Jekutiel Blitz. In Amsterdam gab es zu dieser Zeit auch die jüdischen Druckereien von Josef Athias und David de Castro Tarras.

Seine Lebensdaten sind unsicher.

Literatur


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Uri Phoebus ha-Levi aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.