Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzy­klo­pädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

How to read Jewiki in your desired language · Comment lire Jewiki dans votre langue préférée · Cómo leer Jewiki en su idioma preferido · בשפה הרצויה Jewiki כיצד לקרוא · Как читать Jewiki на предпочитаемом вами языке · كيف تقرأ Jewiki باللغة التي تريدها · Como ler o Jewiki na sua língua preferida

Sporophyt

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kleistokarper Sporophyt (Sporenkapsel) von Physcomitrella patens

Als Sporophyt wird in der Botanik die diploide Generation (mit doppeltem Chromosomensatz) bei Organismen mit Generationswechsel bezeichnet. Sporophyten produzieren haploide Sporen (mit einfachem Chromosomensatz), aus denen die Gametophyten-Generation hervorgeht.[1]

Bei den meisten Pflanzen sind Sporophyten und Gametophyten deutlich voneinander unterscheidbar (heteromorpher Generationswechsel). Bei den Gefäßpflanzen ist der Sporophyt sehr viel größer und komplizierter gebaut (Baum, Strauch, krautige Pflanze) als der Gametophyt (♂ mehrzelliges Pollenkorn; ♀ mehrzellige Samenanlage oder befruchtungsfähiger Embryosack mit acht Kernen) und ernährt ihn in der Regel.

Auch die Moose haben einen heteromorphen und heterophasischen Generationswechsel. Allerdings ist hier die grüne Moospflanze der Gametophyt, während der Sporophyt in der Regel nur aus der Kapsel (dem Sporogon) und ihrem Stiel (der Seta) besteht. Dieser wird vom Gametophyten ernährt.[2]

Bei vielen Algen sehen die Sporophyten und Gametophyten gleich aus (isomorpher Generationswechsel).

Quellenangaben

  1. P. Sitte, E. W. Weiler, J. W. Kadereit, A. Bresinsky, C. Körner: Strasburger Lehrbuch der Botanik, ISBN 3-8274-1388-5
  2. Ralf Reski (1998): Development, genetics and molecular biology of mosses. In: Botanica Acta. Bd. 111, S. 1–15.
Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Sporophyt aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.