Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Schallum

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schallum (hebr.שלום‎) war kurzzeitig König von Israel. Seine Regierungszeit wird auf das Jahr 745 v. Chr. (Albright) bzw. 752 v. Chr. (Thiele) datiert.

Dem Bericht in 2. Kön 15 zufolge kam Schallum, der Sohn des Jabesch, an die Macht, indem er Secharja stürzte, nachdem dieser nur sechs Monate regiert hatte. Doch auch Schallum war nur einen Monat lang König in Samaria, ehe er von Menahem, den Sohn Gadis, gestürzt und ermordet wurde.

Siehe auch


Vorgänger Amt Nachfolger
Secharja König von Israel
745 v. Chr.
Menahem


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Schallum aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.