Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Preis für Verständigung und Toleranz

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Preis für Verständigung und Toleranz ist ein internationaler Menschenrechts- und Toleranzpreis, den der Förderkreis des Jüdischen Museums Berlin seit 2002 verleiht.

Hintergrund

Mit dem 2002 gestifteten, undotierten Preis will das Jüdische Museum Berlin „Persönlichkeiten, die sich auf herausragende Weise um Verständigung und Toleranz verdient gemacht haben“[1], ehren. Die Stifter betonen dabei „den gesellschaftlichen Wert eines respektvollen Miteinanders verschiedener ethischer, kultureller und religiöser Gruppierungen […] und gemahnen an den hohen Preis, den alle Beteiligten für Intoleranz zahlen“[2].

Die Auszeichnung wird jährlich während eines Banketts übergeben, an dem Gäste aus allen Bereichen der Gesellschaft als Spender teilnehmen.

Preisträger

Weblinks

Einzelnachweise


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Preis für Verständigung und Toleranz aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.