Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

Vielen Dank für Ihr Engagement! (→ Spendenkonten)

Prüfling

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Prüfling bezeichnet eine Person, die einer Prüfung unterzogen wird, oder ein Objekt, das geprüft wird.

Unterschied Prüfling und Proband

Das Wort Prüfling besitzt, im Gegensatz zum Probanden, auch die Qualität, nicht nur für eine Person eingesetzt werden zu können, sondern auch für ein Objekt, das einer Prüfung oder Probe unterzogen wird. Dabei muss dieses Objekt nicht unbedingt materiell sein, ein Programm in der Informatik kann zum Beispiel auch als Prüfling bezeichnet werden.

Ein Objekt, das einer Prüfung unterzogen wird, wird auch als Prüfstück oder als Prüfkörper bezeichnet.[1]

Beispiele

  • Alle Edelstahl-Prüflinge zeigten keine Besonderheiten bei der Zugprobe.
  • Der Prüfling, ein Textverarbeitungsprogramm, bestand den Abnahmetest nicht.
  • Alle Prüflinge werden einem Kalttest unterzogen.

Weblinks

 Wiktionary: Prüfling – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise

  1. Eintrag Prüfstück bei Duden.de


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Prüfling aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.