Jewiki unterstützen. Jewiki, die größte Online-Enzyklopädie zum Judentum.

Helfen Sie Jewiki mit einer kleinen oder auch größeren Spende. Einmalig oder regelmäßig, damit die Zukunft von Jewiki gesichert bleibt ...

(Spendenkonto siehe Impressum). Vielen Dank für Ihr Engagement!

Pastoral

Aus Jewiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Artikel Pastoral und Seelsorge überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz. FordPrefect42 (Diskussion) 19:27, 14. Sep. 2015 (CEST)

Pastoral leitet sich vom lateinischen pastor ‚Hirte‘ ab und wird in der römisch-katholischen Kirche oft synonym mit Seelsorge verwendet. Der Aspekt des Hirtendienstes (im Sinne geistlicher Anleitung, neben dem Lehr- und Heiligungsdienst dieser Kirche) katholischer Seelsorger wird auf diese Weise hervorgehoben. Oberste Hirten der römisch-katholischen Kirche sind der Papst und die Bischöfe; in den anderen christlichen Kirchen werden die pastoralen Ämter abweichend begründet und organisiert.

Im Unterschied zu einer schlichten Dienstleistung ist die Pastoral dem Begriff nach mit der Ausübung römisch-katholischer Autorität verbunden. Die bevorzugte Methode ist heute jedoch am Dialog mit den Menschen in ihrer Situation orientiert. Wenn jedoch Pastoral und Seelsorge unterschieden werden, so geht es in der Pastoral eher um den personellen Ort (kirchliche Strukturen mit Priestern, Diakonen und anderen Beauftragten, z. B. Pastoralreferenten) und in der Seelsorge eher um die Ausübung kirchlichen Handelns, die stets auch lehrende und liturgische Aspekte hat.

Auf wissenschaftlich-theologische Weise befasst sich damit die Pastoraltheologie. Zu den Methoden der Pastoral forscht die Praktische Theologie.

Siehe auch

Das Adjektiv „pastoral“

Wird es in der Kunst und Literatur verwendet, bezieht sich das Wort auf die Bukolik, das „Schäferidyll“, ein Genre der europäischen Antike und Klassik.

Siehe auch

Weblinks


Dieser Artikel basiert ursprünglich auf dem Artikel Pastoral aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported. In der Wikipedia ist eine Liste der ursprünglichen Wikipedia-Autoren verfügbar.